Nachrichten

Erdbeben der Stärke 6,9 in Taiwan

Taiwan-Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Taipeh (dts Nachrichtenagentur) – In Taiwan hat sich in der Nacht zu Dienstag (Ortszeit) ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,9 an.

Anzeige

Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 01:41 Uhr Ortszeit (18:41 Uhr deutscher Zeit) an der Ostküste des Landes. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.

1964 gab es in Taiwan ein Beben der Stärke 6,3, damals starben über 100 Menschen.

Foto: Taiwan-Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Energiepreise stagnieren - DAX legt zu

Nächster Artikel

Neue Russland-Sanktionen für Donnerstag angekündigt