Nachrichten

DAX startet deutlich im Plus – Risiko-Bereitschaft steigt

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.615 Punkten berechnet.

Anzeige

Das entspricht einem Plus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge ist die Furcht der Anleger vor den möglichen Auswirkungen der Omikron-Variante des Coronavirus zuletzt deutlich gesunken. An der Spitze der Kursliste stehen am Morgen die Anteilsscheine von Infineon, Delivery Hero und Zalando. Die Aktien von Eon, Qiagen und FMC sind aktuell die Schlusslichter. Der Nikkei-Index hatte zuletzt deutlich zugelegt und mit einem Stand von 28.455,60 Punkten geschlossen (+1,89 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Ampel-Koalitionsvertrag unterschrieben

Nächster Artikel

Erstimpfungen lassen sechsten Tag in Folge nach