Nachrichten

DAX legt 10,8 Prozent zu – Größter Tagesgewinn seit 12 Jahren

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Ankündigung weiterer Milliardenhilfen zur Eindämmung der Corona-Krise hat der DAX am Dienstag den größten Tagesgewinn seit 12 Jahren verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.687,51 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 10,83 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gerade die zuletzt geschundenen Autowerte legten kräftig zu, Daimler bis kurz vor Handelsende sogar rund 20 Prozent, Volkswagen 18 Prozent.

Anzeige

DAX-Schlusslicht war bis kurz vor Handelsschluss Fresenius Medical Care mit einem Zugewinn von zu diesem Zeitpunkt nur 0,1 Prozent. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,0807 US-Dollar (+0,57 Prozent).

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

SPD-Chefin will Corona-Maßnahmen auf "absolutes Minimum" befristen

Nächster Artikel

Bundeszahnärztekammer: Einnahmeausfälle müssen kompensiert werden

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.