Nachrichten

DAX erholt sich deutlich – Autowerte vorne

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.646,98 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 2,71 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Volkswagen und Daimler setzten sich bis kurz vor Handelsende mit Zugewinnen von über vier Prozent an die Spitze der Kursliste.

Anzeige

Gute Konjunkturdaten aus China und Europa haben Investoren in Kauflaune versetzt. MTU war neben Wirecard kurz vor Handelsschluss als einziger Wert im Minus. Das zweite Quartal hatte den Triebwerksbauer coronabedingt schwerer getroffen, als viele Anleger erwartet haben. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1742 US-Dollar (-0,30 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Lauterbach sieht Maskenpflicht in NRW-Schulen als "Notlösung"

Nächster Artikel

Telefon-Führung: Bei Anruf Kunst