Nachrichten

BVB-Boss Watzke will „schon noch gern“ Meister werden

Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) – Der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke, will mit dem BVB auf jeden Fall noch einmal die Deutsche Meisterschaft gewinnen. „Deutscher Meister würde ich schon noch gern werden“, sagte Watzke dem Radiosender HR1. Ein Engagement bei einem anderen Verein könne er sich nicht vorstellen. „Wenn das hier mal zu Ende gehen sollte, wäre ich für keinen anderen Verein offen. Ich habe noch drei Jahre Vertrag, die werde ich erfüllen“, so Watzke.

Anzeige

Der Bundesliga-Konkurrenz aus Frankfurt stellte er unterdessen ein gutes Zeugnis aus. „Eintracht Frankfurt ist ein Verein, vor dem ich sehr viel Respekt habe, und der sich auf einem guten Weg befindet.“

Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Steinmeier will Beziehungen mit Kenia "neuen Impuls" geben

Nächster Artikel

Stegner stellt AfD als Rechtsstaatspartei infrage