Nachrichten

Bundesligaspiel Gladbach-Köln wird am 11. März nachgeholt

Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß, über dts Nachrichtenagentur

Mönchengladbach (dts Nachrichtenagentur) – Das wegen des Sturmtiefs „Sabine“ abgesagte Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln soll am 11. März nachgeholt werden. Anstoßzeit an dem Mittwoch ist 18:30 Uhr, teilte die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Donnerstag mit. Die Neuansetzung der Begegnung vom 21. Spieltag war notwendig geworden, weil das Spiel am ursprünglichen Termin wegen des Unwetters und daraus folgender Sicherheitsbedenken nicht stattfinden konnte.

Anzeige

Die Terminierung erfolgte laut DFL unter Einbeziehung der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) sowie beider Clubs.

Foto: Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX am Mittag deutlich im Minus - Versorger-Aktien legen zu

Nächster Artikel

Nike-Chef sieht Klimawandel als ernste Bedrohung für den Konzern

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.