Nachrichten

Arbeitsminister erwartet keine höheren Sozialbeiträge durch Corona

Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwartet, dass die Sozialbeiträge wegen der Coronakrise nicht steigen werden. „Mit der Sozialgarantie haben wir gesagt, in der Krise werden keine Beiträge erhöht und es werden auch keine Sozialleistung gekürzt. Darauf kann sich jeder verlassen“, sagte Heil in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“.

Anzeige

Darauf habe sich die Bundesregierung geeinigt. Gleichzeitig sagte er: „Langfristig wird man auch über die Aufteilung von Kosten in der Gesellschaft reden müssen.“ Aber jetzt sei nicht die Zeit, um darüber zu spekulieren.

Foto: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

RKI meldet 11.169 Neuinfektionen - Etwas mehr als letzte Woche

Nächster Artikel

Kanzleramtschef kündigt "Kassensturz" für 2021 an