Nachrichten

2. Bundesliga: HSV nach Sieg gegen Karlsruhe wieder Tabellenführer

Gideon Jung (HSV), über dts Nachrichtenagentur

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Am 21. Spieltag in der 2. Bundesliga hat der HSV gegen den Karlsruher SC mit 2:0 gewonnen und damit vorerst wieder die Tabellenführung übernommen. Der Abstand auf die Bielefelder, die ihre Partie an diesem Spieltag noch vor sich haben, beträgt aber nur zwei Punkte. Hamburg brauchte mehr als eine Spielhälfte, um messbare Resultate zu erzielen.

Anzeige

Lukas Hinterseer traf schließlich in der 67. und 81. Minute. Dabei war der HSV eigentlich die ganze Zeit deutlich überlegen, Karlsruhe stemmte sich dann auch nicht wirklich gegen den Rückstand. Parallel spielten am Samstagmittag VfB Stuttgart – FC Erzgebirge Aue 3:0 und der VfL Osnabrück gegen 1. FC Nürnberg 0:1.

Foto: Gideon Jung (HSV), über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Mindestens 12 Tote bei Amoklauf in Thailand

Nächster Artikel

Studie: Großes Potential für Online-Lebensmittel