Nachrichten

2. Bundesliga: Bielefeld baut Tabellenführung aus, HSV rettet Punkt

HSV-Fans, über dts Nachrichtenagentur

Fürth (dts Nachrichtenagentur) – Im Kampf um die Führung der Zweitligatabelle hat Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit einem 4:2 bei Greuther Fürth seine Position ausgebaut, zeitgleich holte der tabellenzweite HSV mit einem 1:1 in Hannover nur einen Punkt. Obwohl der HSV im Nordderby eigentlich wesentlich aktiver war, sah es für ihn lange nach einer Pleite aus, Hannover war in der 51. Minute durch Cedric Teuchert in Führung gegangen. Erst in der 96. Minute gelang dem HSV der Ausgleich durch Joel Pohjanpalo.

Anzeige

Der Abstand an der Spitze zwischen Bielefeld und Hamburg beträgt nun drei Punkte und der VfB Stuttgart kann mit einem Sieg am Montagabend in Bochum zumindest punktemäßig mit den Hamburgern gleichziehen. Außerdem spielte in den Samstagmittagpartien des 22. Spieltages noch Jahn Regensburg gegen SV Wehen Wiesbaden 1:0.

Foto: HSV-Fans, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Forsa: Regierungsmehrheit für Schwarz-Grün und Grün-Rot-Rot

Nächster Artikel

Alice Weidel neue Vorsitzende der AfD Baden-Württemberg