Digital

Praxisforum: Digitalisierung im Betrieb

Das Barcamp gibt auch in diesem Jahr wieder Anreiz zu Diskussionen über Digitalisierung.

Das Barcamp gibt auch in diesem Jahr wieder Anreiz zu Diskussionen über Digitalisierung.
Foto: Lukas Lehmann

Oldenburg (Danielle C. Zollickhofer/pm) Die Digitalisierung ist heutzutage ein unausweichliches Thema. Wie sie in klein- und mittelständischen Betrieben in den Unternehmensalltag integriert wird und welche Herausforderungen es gab und gibt, kann am Donnerstag, 20. Februar, beim 3. Praxisforum Digitalisierung im Barcamp-Format diskutiert werden. Für die Planung einer Digitalisierung von Produktions- oder Geschäftsprozessen können Experten ebenfalls Input geben.

Anzeige

Die teilnehmenden Unternehmensvertreter kommen bei der offenen Tagung in Gruppen zu einem Gespräch von jeweils 45 Minuten zusammen und tauschen sich untereinander und mit IT-Experten über ein selbstgewähltes Thema im Bereich Digitalisierung aus. Es wird die Möglichkeit geben, von eigenen Erfahrungen zu berichten oder ein Fachthema selbst vorzustellen um dies anschließend gemeinsam zu vertiefen. Zur Unterstützung ist in der Diskussionsrunde auch eine Moderatorin oder ein Moderator mit dabei.

Die Themenvorschläge werden je nach Interesse auf verschiedene Räume und Zeiten aufgeteilt, sodass Diskussionen auch parallel stattfinden können. So ist es möglich, im Laufe des Tages insgesamt 16 bis 20 Gruppendiskussionen anzubieten.

Veranstalter des Barcamp sind das OFFIS-Institut für Informatik, die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer Oldenburg, das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und die Metropolregion Nordwest sowie die Wirtschaftsförderungen der Städte Oldenburg und Delmenhorst und der Landkreise Ammerland, Oldenburg und Wesermarsch.

Das Barcamp findet am Donnerstag, 20. Februar, von 9 bis 16.30 Uhr im Oldenburger Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V. (BFE), Donnerschweer Straße 184, statt. Anmeldungen sind unter https://www.praxisforum-digitalisierung.de möglich.

Vorheriger Artikel

Ramelow: Minderheitsregierungen sind "neue politische Qualität"

Nächster Artikel

Rehlinger will Niedriglohnsektor "massiv zurückdrängen"

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.