Region

Verlosung: Bremer Spiele-Tage feiern 10. Geburtstag

In der VHS Bremen finden am 4. und 5. März die 10. Bremer Spiele-Tage statt. Auf drei Etagen stehen über 1000 Spiele zum Ausprobieren und weitere Angebote bereit.

Die OOZ verlost Eintrittskarten zum 10. Geburtstag der Bremer Spiele-Tage, des größten Spiele-Events im Norden.
Foto: privat

Bremen (Karl Grotheer) Spieleliebhaber jeden Alters sind am Wochenende, 4. und 5. März, bei den 10. Bremer Spiele-Tagen in der Bremer Volkshochschule willkommen. Die Veranstaltung der Bremer Volkshochschule und des Spieleclubs Stechmücke ist das größte Spiele-Event im Norden. Zum Entdecken und Ausprobieren stehen auf drei Etagen über 1000 Spiele bereit. Die OOZ verlost fünf Familienkarten.

Anzeige

LzO Vorsorge

Zwei Tage lang haben Interessierte die Möglichkeit, sich die Spiele großer und kleiner Verlage erklären zu lassen. Neben Klassikern werden auch zahlreiche Neuheiten präsentiert. Ob Bewegungs- und Großspiel, Strategie- oder Familienspiel, Table-Top oder Tipp-Kick: Die Veranstaltung hält für jeden Geschmack, jedes Alter und jede Personenzahl etwas bereit. Außerdem finden Turniere, Gewinnspiele und ein großer Spiele-Flohmarkt statt. Dort können Spiele gekauft und angeboten werden. Wer auf dem Flohmarkt weniger als 20 Spiele zum Verkauf abgeben möchte, muss sich dafür nicht vorher anmelden. Das Spiele-Café „Julius“ wird an beiden Tagen für die Gäste geöffnet sein.

Von einer kleinen Idee zu einem großen Event

Die ursprüngliche Idee war, die Veranstaltung einmal anzubieten, um neben inhaltlichen Aspekten auch die neue Geschäftsstelle der VHS bekannter zu machen. Da aber schon beim ersten Mal statt der erwarteten 200 bis 300 Besucher über 1300 Gäste erschienen, war für die Organisatoren schnell klar, dass aus der Idee mehr ist als ein einmaliges Event werden sollte. In den letzten drei Jahren verzeichneten sie pro Veranstaltung über 3000 Besucher.

„Die Besucher loben bei uns immer die besondere, familiäre Atmosphäre.“, erklärt Andreas Ebert, Leiter des Fachbereichs Gesellschaft der VHS Bremen. „Bei den Bremer Spiele-Tagen bieten wir allen etwas: Freunde und Familien können gemeinsam etwas Neues ausprobieren oder sich nach persönlichen Interessen aufteilen. Und auch wer allein kommt, trifft bestimmt Spielpartner auf seinem Niveau. Zahlreiche Helfer geben Tipps und erklären die Spielregeln.“

Bremer Spiele-Tage

Die Bremer Spiele-Tage finden am Samstag, 4. März, 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 5. März, 10 bis 18 Uhr in der Volkshochschule Bremen, Faulenstraße 69, statt.

Eine Tageskarte kostet 4,50 Euro, Kinder (7 bis 13 Jahre) zahlen 1,50 Euro und Familien 9,50 Euro. Die Karten gibt es direkt in der Bremer VHS oder können per E-Mail an spiele@vhs-bremen.de bestellt werden (zzgl. 1 Euro Versand).

Sowohl zu den Turnieren als auch zu dem Flohmarkt gibt es weitere Informationen unter www.bremerspieletage.de.

Kartenverlosung

Die OOZ verlost fünfmal eine Familien-Tageskarte (zwei Erwachsene und vier Kinder bis 13 Jahre). Wer teilnehmen möchte, sendet bis Freitag, 24. Februar, eine E-Mail mit dem Betreff „Bremer Spiele-Tage“ an info@oldenburger-onlinezeitung.de (Name und Adresse nicht vergessen). Die Gewinner werden von uns benachrichtigt und auf die Gästeliste gesetzt. Viel Glück!

Vorheriger Artikel

10 Jahre Oldenburger Bürgerstiftung

Nächster Artikel

WindLab: Einzigartiger Forschungsbau eingeweiht