Nachrichten

ZDF: Team der „Heute-Show“ in Berlin angegriffen

ZDF, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Berlin-Mitte ist am Freitag ein Team der „Heute-Show“ von Unbekannten angegriffen worden. Fünf Teammitglieder seien dabei nach derzeitigem Kenntnisstand verletzt worden, teilte das ZDF am Freitagabend mit. Der Angriff erfolgte demnach, als das Team nach Dreharbeiten auf dem Weg zu seinen Fahrzeugen war.

Anzeige

Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler verurteilte den Angriff: „Die Pressefreiheit ist – gerade in diesen Tagen – ein hohes Gut. Unsere Sorge gilt nun jedoch zuallererst den Teammitgliedern und ihrer Gesundheit“, sagte er.

Foto: ZDF, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

NRW-Arbeitgeberpräsident kritisiert höheres Kurzarbeitergeld

Nächster Artikel

Henkel-Chef kritisiert Lockerungsdebatte