Nachrichten

Zahl der Corona-Todesfälle in Deutschland steigt auf über 100

Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in Deutschland hat am Montagvormittag die Marke von 100 überschritten. Alleine Nordrhein-Westfalen meldete zum Wochenbeginn 40 bestätigte Coronavirus-Todesfälle. In Bayern wurden mindestens 26 Corona-Todesfälle bestätigt, in Baden-Württemberg 23. Auch in Niedersachsen (4), Hessen (3), Berlin (2), Rheinland-Pfalz (2), Brandenburg (1), Hamburg (1), Sachsen (1), Schleswig-Holstein (1), Thüringen (1) und dem Saarland (1) wurden vereinzelte Opfer verzeichnet.

Anzeige

Die Gesamtzahl beträgt aktuell mindestens 106. Nach Abfrage der dts Nachrichtenagentur bei den Landesministerien, Städten und Kreisen stieg unterdessen die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in der Bundesrepublik bis zum Montagvormittag auf über 26.400 Fälle.

Foto: Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

BDI-Präsident erwartet Wohlstandseinbußen durch Corona-Krise

Nächster Artikel

Bundesregierung will virtuelle Hauptversammlungen ermöglichen