Nachrichten

Umfrage: Mehrheit für Aufnahme von 5.000 Schutzbedürftigen

Flüchtlinge vor einem Grenzzaun, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland ist einer Umfrage zufolge für die Aufnahme besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge aus griechischen Flüchtlingslagern. 76 sind Prozent dafür, dass Deutschland 5.000 unbegleitete Kinder, Schwangere und besonders Traumatisierte aufnimmt, ergab eine Erhebung des Meinungsforschungsinstitutes Kantar/Emnid für „Bild am Sonntag“. Demnach sind 21 Prozent gegen eine solche Hilfe.

Anzeige

Drei Prozent machten keine Angabe. Der Bundestag hatte einen entsprechenden Vorschlag der Grünen am Mittwoch abgelehnt. Für die Umfrage befragte das Meinungsforschungsinstitut Kantar 503 Menschen am 5. März 2020. Die Frage lautete: „Sollte Deutschland 5.000 unbegleitete Kinder, Schwangere, alleinreisende Frauen oder schwer Traumatisierte aus griechischen Flüchtlingslagern aufnehmen?“

Foto: Flüchtlinge vor einem Grenzzaun, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Kantar/Emnid: Union auf tiefstem Stand seit Oktober 2018

Nächster Artikel

Griechenland verteidigt Einsatz an Grenze