Nachrichten

Umfrage: Corona überholt Klimaschutz wieder als wichtigstes Thema

Abstandsmarkierungen, über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Die Coronakrise ist für die Bundesbürger wieder das wichtigste Thema – anders als noch vor zwei Wochen. Laut ZDF-Politbarometer vom Freitag sagen 57 Prozent der Deutschen, dass Corona das wichtigste Problem ist, 38 Prozent sehen den Klimaschutz als am wichtigsten.

Anzeige

Bei der Umfrage Ende Oktober war es noch andersherum: 24 Prozent der Bundesbürger hielten da die Pandemie für das wichtigste Problem, 44 Prozent den Klimaschutz. Weiteres Ergebnis der Umfrage: 71 Prozent der Bundesbürger sind mittlerweile für eine Impfpflicht in Gesundheitswesen und Pflege, 27 Prozent dagegen. 65 Prozent der Bundesbürger wollen, dass Beschäftigte in Schule und Kita sich impfen lassen müssen, 32 Prozent sind dagegen.

Foto: Abstandsmarkierungen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 4,70

Nächster Artikel

Polnische Medien: Weißrussland setzt verstärkt Militär ein

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.