Nachrichten

Türkei verbietet Flüge auch aus Deutschland

Flugzeuge der Turkish Airlines in Istanbul, über dts Nachrichtenagentur

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – Wegen der Corona-Krise stoppt die Türkei ab sofort Flüge in und aus weiteren neun europäischen Ländern, darunter auch Deutschland. Die Regelung gelte vorerst bis zum 17. April, teilte Verkehrsminister Mehmet Cahit Turhan mit. Betroffen von der neuen Regelung sind auch Frankreich, Spanien, Norwegen, Dänemark, Österreich, Schweden, Belgien und die Niederlande.

Anzeige

Flüge aus und nach Italien, China, Südkorea, Iran und Irak waren schon zuvor abgesagt worden. In der Türkei gibt es nach offiziellen Angaben bislang nur fünf bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus. Die Dunkelziffer ist mit hoher Wahrscheinlichkeit deutlich höher.

Foto: Flugzeuge der Turkish Airlines in Istanbul, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Österreich will Unternehmen mit 4 Milliarden Euro helfen

Nächster Artikel

Alle Schulen in Deutschland ab nächster Woche geschlossen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.