Nachrichten

Söder als Kanzlerkandidat: Linnemann will bis Dezember Klarheit

Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) verlangt von CSU-Chef Markus Söder, vor dem CDU-Bundesparteitag Anfang Dezember zu erklären, ob er bei der Bundestagswahl im September 2021 Kanzlerkandidat der Union werden wolle oder nicht. „Diese Frage müssen wir vor dem CDU-Bundesparteitag im Dezember mit der CSU klären und nicht erst im Januar. Es geht zwar um die Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden, aber in Wahrheit geht es um den Kanzlerkandidaten der Union“, sagte Linnemann dem Bielefelder „Westfalen-Blatt“ (Dienstagsausgabe).

Anzeige

„Die Delegierten der CDU sollten auf dem Bundesparteitag bereits wissen, ob Markus Söder konkret Interesse an der Kanzlerkandidatur der Union hat“, so Linnemann weiter.

Foto: Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Grüne im Bundestag fordern Rechtsanspruch auf schnelles Internet

Nächster Artikel

Finanz-Experte: "Scholz muss Bafin-Spitze austauschen"

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.