Nachrichten

Sewing: Gabriel ist „echter Gewinn für Deutsche Bank“

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing hat die Nominierung von Sigmar Gabriel für den Aufsichtsrat des Geldhauses verteidigt. Der SPD-Politiker sei „ein echter Gewinn für die Deutsche Bank“, sagte Sewing der RTL/n-tv-Redaktion. „Wir sind glücklich, dass wir einen Kandidaten wie Sigmar Gabriel in unseren Reihen haben.“

Anzeige

Gabriel sei Vizekanzler, Außenminister, Wirtschaftsminister und Umweltminister gewesen, sagte Sewing. „Dieses Netzwerk, diese transatlantische Erfahrung ist für uns unverzichtbar.“ Die Deutsche Bank sehe sich als „globale Hausbank“, die aus Deutschland eine Brücke nach Asien und nach Amerika schlagen wolle, so Sewing. „Dafür braucht man im Aufsichtsrat auch Kollegen wie Sigmar Gabriel.“

Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Gutachten stützt Scholz` Aktiensteuer-Pläne

Nächster Artikel

Fegebank: AKK hat "keine Ahnung" von Hamburg

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.