Nachrichten

Rheinland-Pfalz: Wahlbeteiligung bis 12 Uhr bei 52 Prozent

Wahlplakate zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021, über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz haben bis Sonntagmittag rund 52 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Das teilte Landeswahlleiter Marcel Hürter mit.

Anzeige

Demnach war es in den Wahllokalen bislang sehr ruhig: Der Urnenwähleranteil lag bis 12 Uhr bei 7,5 Prozent. Weitere 44,5 Prozent hatten bereits per Briefwahl abgestimmt. Bei der Landtagswahl 2016 lag die Wahlbeteiligung insgesamt bei 70,4 Prozent. Der Landeswahlleiter rief die Rheinland-Pfälzer dazu auf, sich noch an der Wahl zu beteiligen.

Die Wahllokale haben noch bis 18 Uhr geöffnet.

Foto: Wahlplakate zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Baden-Württemberg: Kretschmann hat gewählt

Nächster Artikel

Bericht: Volkswagen beschließt neuen Stellenabbau