Nachrichten

Queen positiv auf Coronavirus getestet – „milde“ Symptome

Queen Elizabeth II., über dts Nachrichtenagentur

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Königin Elisabeth II. ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 95-jährige Monarchin habe „milde erkältungsähnliche Symptome“, teilte der Buckingham Palace am Sonntag mit.

Anzeige

Man erwarte aber, dass sie in der kommenden Woche leichte Aufgaben in Windsor wahrnehmen werde. Die Königin werde medizinisch versorgt und befolge alle Richtlinien, so der Palast weiter. Zuletzt waren bereits Prinz Charles sowie Herzogin Camilla positiv auf das Coronavirus getestet worden. Kurz vor seinem positiven Test hatte sich Charles persönlich mit der Queen getroffen.

Foto: Queen Elizabeth II., über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Röttgen weiter gegen Waffenlieferungen an Ukraine

Nächster Artikel

Rufe nach Corona-Schutzmaßnahmen über den 20. März hinaus