Nachrichten

„Parasite“ gewinnt überraschend Oscar für den besten Film

Kino, über dts Nachrichtenagentur

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der südkoreanische Film „Parasite“ von Regisseur Bong Joon-ho hat bei der 92. Verleihung der Academy Awards überraschend den Preis für den besten Film gewonnen. Es ist der erste nicht-englischsprachige Film, der in der Hauptkategorie ausgezeichnet wurde. Die Tragikomödie setzte sich unter anderem gegen Favoriten wie „Joker“ oder „1917“ durch.

Anzeige

Bong gewann zudem die Preise für die beste Regie und das beste Originaldrehbuch. „Parasite“ wurde auch mit dem Auslands-Oscar ausgezeichnet. Joaquin Phoenix („Joker“) und Renée Zellweger („Judy“) nahmen die Preise bei den Hauptdarstellern mit nach Hause. Bei den Nebendarstellern gewannen Brad Pitt („Once Upon a Time in Hollywood“) und Laura Dern („Marriage Story“).

Foto: Kino, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Überwachung durch deutsche Sicherheitsbehörden nimmt deutlich zu

Nächster Artikel

Göring-Eckardt verlangt CDU- und FDP-Stimmen für Ramelow