Nachrichten

NRW-Familienminister: Kitabetreuung noch vor Sommerpause

Spielendes Kind, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Der nordrhein-westfälische Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat Eltern Hoffnung gemacht, dass ihre Kleinkinder bald wieder in der Kita oder Tagespflegen betreut werden können. „Wir streben an, unter entsprechenden hygienischen Voraussetzungen die frühkindliche Bildung vor der Sommerpause für die Kinder in Nordrhein-Westfalen zu ermöglichen“, sagte der Minister der „Rheinischen Post“. Die Chance auf frühkindliche Bildung und soziale Kontakte sei für die Jüngsten von elementarer Bedeutung.

Anzeige

„Wir möchten daher in behutsamen Stufen weitere Öffnungen in der Kindertagesbetreuung erreichen“, so Stamp.

Foto: Spielendes Kind, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Rund eine halbe Million Selbstständige in Kulturberufen

Nächster Artikel

Giffey fordert Ausweitung der Notbetreuung