Nachrichten

Nouripour hält an Grünen-Kandidatin gegen Boris Palmer fest

Tübingen am Neckar, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Omid Nouripour hat sich klar gegen eine Wiederwahl des grünen Oberbürgermeisters von Tübingen, Boris Palmer, ausgesprochen. „Es gibt mit Ulrike Baumgärtner eine grüne Kandidatin, die zur OB-Wahl antritt und die unsere volle Unterstützung hat“, sagte er der „Welt am Sonntag“.

Anzeige

Nouripour sagte außerdem, dass die Partei nicht gegen die 600 Grünen-Mitglieder vorgehen werde, die sich für den Verbleib von Boris Palmer in der Partei ausgesprochen haben. „Wir haben ein Verfahren eines Landesverbandes gegen ein Mitglied“, sagte der neue Grünen-Chef der „Welt am Sonntag“. Boris Palmer wird parteilos zur Oberbürgermeisterwahl in Tübingen antreten, denn die Grünen prüfen derzeit, ob er aus der Partei ausgeschlossen werden soll.

Foto: Tübingen am Neckar, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

RKI meldet 217815 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 1388

Nächster Artikel

Bildungsministerin verspricht Bafög-Reform bis zum Wintersemester