Nachrichten

Neue Regierung im Libanon vorgestellt

Beirut (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Rücktritt des früheren libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri im Oktober 2019 unter dem Druck landesweiter Proteste hat der Libanon nun eine neue Regierung. Der neue libanesische Ministerpräsident Hassan Diab stellte am Dienstag sein 20-köpfiges Kabinett vor. „Dies ist eine Regierung, die den Erwartungen der Demonstranten entspricht, die landesweit seit mehr als drei Monaten mobilisiert worden sind“, sagte Diab nach der Kabinettsbildung.

Das neue Kabinett besteht aus Fachleuten, die nicht aus traditionellen Parteien des Landes stammen. Damit soll eine zentrale Forderung der Demonstranten erfüllt werden. Diese Regierung werde sich bemühen, „den Forderungen nach einer unabhängigen Justiz, einer Rückerstattung von unterschlagenen Geldmitteln und dem Kampf gegen illegale Einkünfte“, nachzukommen, so der libanesische Ministerpräsident weiter.

Anzeige

Vorheriger Artikel

US-Börsen lassen nach - Goldpreis schwächer

Nächster Artikel

Bundeswehr "noch nicht voll einsatzbereit" für NATO-Initiative

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.