Nachrichten

Neue Einreiseverordnung tritt erst Dienstag in Kraft

Ein Pärchen wartet am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die neue Einreiseverordnung tritt erst am Dienstag, um 0 Uhr in Kraft. Das sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Freitag in Berlin.

Anzeige

Er stellte damit seine erst wenige Minuten alte Aussage klar, wonach die Einreiseverordnung „Montagnacht“ in Kraft trete. Damit wurde der Termin um zwei Tage verschoben, um Fluggesellschaften und Passagieren mehr Zeit zu geben, sich auf die neuen Regeln einzustellen. Zuletzt war die Rede davon gewesen, dass die Einreiseverordnung um 0 Uhr am Sonntagmorgen in Kraft treten solle. Reisende müssen dann vor Flugantritt einen negativen Corona-Test vorlegen, wenn sie nach Deutschland unterwegs sind.

Foto: Ein Pärchen wartet am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

RKI-Chef erwartet drastische Verschlechterung der Lage

Nächster Artikel

Spahn hat Masken gezielt über Freunde beschafft