Nachrichten

Mordpläne gegen Sachsens Ministerpräsident – Ermittlungen laufen

Michael Kretschmer, über dts Nachrichtenagentur

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Gegen Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sind in einer Telegram-Chatgruppe offenbar Mordpläne geäußert worden. Nach einem entsprechenden Bericht der ZDF-Sendung „Frontal“ seien Ermittlungen eingeleitet worden, teilte das sächsische Innenministerium am Mittwoch mit.

Anzeige

„Die Morddrohungen gegen Ministerpräsident Kretschmer müssen wir sehr ernst nehmen“, sagte Landesinnenminister Roland Wöller (CDU). „Sie zeigen, welches Ausmaß Hass und Gewalt in unserer Gesellschaft erreicht haben.“ Mittlerweile hätten sich Kriminelle „in der bürgerlichen Mitte festgesetzt“ und verbreiteten von dort „ihre Mordfantasien“. Neben der Corona-Pandemie gebe es „auch eine geistige Pandemie“.

Dieser müsse man sich als Gesellschaft insgesamt entgegenstellen, so Wöller. Das Polizeiliche Terrorismus- und Abwehrzentrum (PTAZ) leitet die Ermittlungen.

Foto: Michael Kretschmer, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bundesregierung verteilt Macht unter Ministerien neu

Nächster Artikel

Gysi wünscht sich Vermittlerrolle Deutschlands im Ukraine-Konflikt