Nachrichten

Merkel lädt am Sonntag zu Libyen-Konferenz in Berlin ein

Bundeskanzleramt, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat für Sonntag zu einem Spitzentreffen zur Vermittlung im Libyen-Konflikt eingeladen. Die Entscheidung sei in Absprache mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres getroffen worden, teilte die Bundesregierung am Dienstag mit. Die Konferenz soll auf Ebene der Staats- und Regierungschefs im Bundeskanzleramt stattfinden.

Anzeige

Teilnehmen sollen die USA, Russland, Großbritannien, Frankreich, China, die Vereinigten Arabischen Emirate, die Türkei, die Republik Kongo, Italien, Ägypten und Algerien. Zudem werden Vertreter der Vereinten Nationen, der Europäischen Union, der Afrikanischen Union sowie der Arabischen Liga erwartet. Der international anerkannte libysche Premierminister Fayiz as-Sarradsch und der militärische Befehlshaber der Libysch-Nationale Armee (LNA), General Chalifa Haftar, wurden ebenfalls nach Berlin eingeladen.

Foto: Bundeskanzleramt, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Felix Kroos: Union Berlin muss auf dem Boden bleiben

Nächster Artikel

Union begrüßt Rettungsversuch für Atomdeal mit dem Iran