Nachrichten

Kretschmer will Optionen bei Atomkraft offenhalten

Atomkraftwerk, über dts Nachrichtenagentur

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat SPD, Grüne und FDP aufgefordert, ein „überzeugendes Energiekonzept für Deutschland auf den Tisch legen“. Er selbst sei dafür, das Thema Atomkraft als Energiequelle zumindest als Option zu bewahren, sagte er dem Nachrichtensender „Welt“.

Anzeige

Die Atomkraft werde in vielen anderen Ländern Europas und der Welt genutzt. „Wir sollten zumindest die Optionen offenhalten, dass zukünftige Generationen noch die Chance haben, da eine Veränderung in ihrer Energiepolitik vorzunehmen.“

Foto: Atomkraftwerk, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX legt zu - Gold stärker

Nächster Artikel

IG-Metall fordert Batterie-Verbund