Nachrichten

Katholische Kirche plant verschiedene Gottesdienstformen zu Ostern

Katholischer Pfarrer in einer Messe, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die katholische Kirche will über Ostern verschiedene Gottesdienstformen anbieten. „Wir werden Online-Gottesdienst halten, wir werden auch die anderen Möglichkeiten aufnehmen“, sagte der Berliner Erzbischof Heiner Koch am Mittwoch im RBB-Inforadio.

Anzeige

Das bedeute zum Beispiel Gottesdienste im Freien, und es werde wahrscheinlich die Möglichkeit geben, „unter sehr begrenzten Bedingungen auch Gottesdienste live zu halten“. Dabei setze die Kirche auch auf die Eigenverantwortung der Gläubigen: „Wir hoffen sehr, dass die Menschen dann vor allen Dingen das Thema Selbstmessung, Impfung wahrnehmen.“ Man werde rigoros auf die Einhaltung der Bedingungen achten, fügte der Erzbischof hinzu.

Foto: Katholischer Pfarrer in einer Messe, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Impftempo zieht wieder an

Nächster Artikel

Berichte: Merkel lädt kurzfristig zu erneuter Bund-Länder-Schalte

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.