Nachrichten

Joe Biden macht Kamala Harris zum „Running Mate“

Kamala Harris, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Im Falle eines Sieges von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl würde Kamala Harris Vizepräsidentin. Biden machte die Personalie am Dienstag offiziell bekannt. „I have the great honor to announce that I’ve picked Kamala Harris — a fearless fighter for the little guy, and one of the country’s finest public servants — as my running mate“, schrieb Biden auf Twitter.

Anzeige

Die 55-Jährige vertritt seit 2017 den Bundesstaat Kalifornien im Senat der Vereinigten Staaten. Zuvor war die Juristin von 2011 bis 2017 Attorneys General von Kalifornien, vergleichbar mit der Position einer Justizministerin. Im Januar 2019 hatte sie ihre eigene Bewerbung bei den demokratischen Vorwahlen für die US-Präsidentschaftswahl 2020 erklärt, im Dezember 2019 dann aber zurückgezogen und sich schließlich für Biden ausgesprochen.

Foto: Kamala Harris, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Börsen machen Euphorie in Europa nicht mit - Gold bricht ein

Nächster Artikel

INSA: SPD gewinnt nach Scholz-Nominierung hinzu