Nachrichten

Infratest: Leichter Stimmenverlust für Grüne und Linke

Michael Kellner, Annalena Baerbock, Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union aus CDU und CSU laut Umfrage von Infratest unverändert auf 35 Prozent der Wählerstimmen. Die Grünen verlieren in der Sonntagsfrage einen Prozentpunkt und bleiben mit 20 Prozent zweitstärkste Kraft. Für die SPD würden sich unverändert 15 Prozent entscheiden, für die AfD elf Prozent (+1).

Anzeige

Die Linke käme auf sieben Prozent der Stimmen (-1), die FDP unverändert auf sechs Prozent. Insgesamt käme die Regierungskoalition aus Union und SPD auf 50 Prozent der Stimmen. Für die Sonntagsfrage des „ARD-Deutschlandtrends“ hatte das Meinungsforschungsinstitut Infratest von Montag bis Mittwoch dieser Woche 1.038 Wahlberechtigte bundesweit befragt. Frage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre?“

Foto: Michael Kellner, Annalena Baerbock, Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Umfrage: Söder bei K-Frage weiter vorn

Nächster Artikel

Umfrage: Zwei Drittel für einheitliche Corona-Regeln in Deutschland

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.