Nachrichten

IAA findet 2021 nicht in Frankfurt statt

Frankfurt / Main, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Internationale Automobilausstellung (IAA) 2021 findet nicht in Frankfurt am Main statt. Der Vorstand des Verbands der Automobilindustrie (VDA), der die IAA veranstaltet, habe in seiner Sitzung die verschiedenen Konzepte und Ideen „intensiv behandelt“ und die Entscheidung getroffen, „dass mit den Städten Berlin, Hamburg und München weitere Gespräche geführt und zudem konkrete Vertragsverhandlungen aufgenommen werden“, teilte der Verband am Mittwochabend in Berlin mit. Eine Entscheidung über die Stadt, in der die IAA ab 2021 stattfinden werde, sei „in den nächsten Wochen zu erwarten“, so der VDA weiter.

Anzeige

Damit sind neben dem bisherigen IAA-Ausrichter Frankfurt auch die Städte Köln, Stuttgart und Hannover aus dem Rennen ausgeschieden, die sich ebenfalls beworben hatten.

Foto: Frankfurt / Main, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX legt leicht zu - Adidas-Aktie lässt kräftig nach

Nächster Artikel

Lottozahlen vom Mittwoch (29.01.2020)

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.