Nachrichten

EU stuft Coronavirus-Risiko als „hoch“ ein

EU-Kommission in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die EU-Kommission hat die Gefährdungslage durch die aktuelle Coronavirus-Epidemie hochgestuft. Das Risiko, sich in der EU anzustecken, werde mittlerweile als „hoch“ eingeschätzt, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Montagmittag. Sie berief sich dabei auf eine Einschätzung des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC).

Anzeige

Bisher war das Risikoniveau als moderat eingestuft worden. In Deutschland schätzt das Robert-Koch-Institut die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung aktuell als „mäßig“ ein. Eine weitere weltweite Ausbreitung des Erregers gilt aber nach Angaben der selbstständigen Bundesoberbehörde als wahrscheinlich.

Foto: EU-Kommission in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX gibt Gewinne wieder ab und dreht ins Minus

Nächster Artikel

Pharmaunternehmen erwarten keine Arzneimittelengpässe

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.