Nachrichten

Dreyer stellt Gespräche über Lockerungen nach Ostern in Aussicht

Mann mit Wasserflaschen und Mundschutz, über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) spricht sich für Lockerungen der Corona-Beschränkungen aus, sofern die Kontaktsperren auch über Ostern Wirkung zeigen. „Die ersten zarten Erfolgszeichen der strikten Kontaktreduzierung zeigen, dass die Ausbreitung verlangsamt werden konnte. Wenn sich das über Ostern verfestigt, können wir über Lockerungen beraten“, sagte Dreyer dem „Handelsblatt“.

Anzeige

Zusammen mit Experten aus Gesundheit und Wirtschaft bereite die Landesregierung in Rheinland-Pfalz Szenarien vor, wie das geschehen könne, sagte Dreyer. Dabei spielten Prävention und der Schutz von gefährdeten Gruppen eine große Rolle. „Lockerung kann nur mit einer großen Hygiene-Offensive einhergehen. Der Schutz der Bevölkerung steht an erster Stelle.“

Foto: Mann mit Wasserflaschen und Mundschutz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bauwirtschaft verlangt Regelung für Einreise von Arbeitnehmern

Nächster Artikel

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident ermahnt Religionsgemeinschaften