Nachrichten

Dieter Bohlen steigt bei DSDS aus

DSDS-Casting, über dts Nachrichtenagentur

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Dieter Bohlen steigt nach der aktuellen Staffel aus der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ aus. Im kommenden Jahr werde es eine komplett neu besetzte Jury geben, teilte der Sender am Donnerstag mit.

Anzeige

Die Besetzung soll „rechtzeitig“ zur kommenden Staffel bekannt gegeben werden. Das DSDS-Finale am 03. April soll die letzte Show mit Bohlen auf dem Sessel des Chefjurors sein. Auch bei der Sendung „Das Supertalent“ soll es künftig eine neue Jury-Besetzung geben. Darüber seien alle Beteiligten im Vorfeld informiert worden, hieß es vonseiten des Senders.

„Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung“, sagte RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm.

Foto: DSDS-Casting, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bafin stellt sich auf Bankenabwicklungen ein

Nächster Artikel

DAX am Mittag leicht im Minus - Euro stärker