Nachrichten

Deutschrapper „AK Ausserkontrolle“ neu auf Platz 1 der Album-Charts

Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutschrapper „AK Ausserkontrolle“ ist mit „A.S.S.N. 2“ neu auf Platz 1 der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei stiegen ebenfalls neu ein die deutsche Rockband Tocotronic aus Hamburg mit „Sag alles ab“.

Anzeige

Platz drei belegen wie in der Vorwoche Deep Purple mit ihrem Album „Whoosh!“. In den Single-Charts sind die drei vordersten Plätze allesamt neu besetzt: Auf Rang eins Capital Bra & Cro mit „Frühstück in Paris“, dahinter Bausa & Juju mit „2012“, und auf dem dritten Platz die Ärzte mit „Morgens Pauken“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Kritik an deutscher Reisewarnung für Brüssel

Nächster Artikel

Spiegel: Bund soll nach US-Truppenabzug Flächen abgeben

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.