Nachrichten

DAX startet im Plus – Daimler Truck nach Quartalszahlen vorn

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 14.065 Punkten berechnet.

Anzeige

Das entspricht einem Plus von 0,7 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste legen die Aktien von Daimler Truck am stärksten zu. Das Unternehmen hatte zuvor neue Geschäftszahlen vorgelegt. Der Umsatz erhöhte sich demnach im ersten Quartal stärker als erwartet.

Die Jahreserwartungen wurden nach oben geschraubt. Auf der Verliererseite finden sich am Morgen nur wenige Werte wieder – darunter Sartorius, Symrise und Qiagen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,0462 US-Dollar (+0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9558 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Niedersachsen-SPD will im Wahlkampf nicht mit Scholz werben

Nächster Artikel

Gartencenter machen immer mehr Umsatz