Nachrichten

DAX startet freundlich – Siemens vorne

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist am Freitag freundlich in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 15.470 Punkten berechnet und damit 0,4 Prozent über Vortagesschluss.

Anzeige

Papiere von Siemens setzten sich dabei mit einem Plus von 3,5 Prozent klar an die Spitze der Kursliste. Gute Vorgaben gab es aus Asien: Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 29.149,41 Punkten geschlossen (+2,10 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,2183 US-Dollar (-0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8208 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Nachfrage nach Corona-Selbsttests eingebrochen

Nächster Artikel

Neue Umfrage zeigt CDU in Sachsen-Anhalt klar vor AfD