Nachrichten

DAX startet am Pfingstmontag freundlich

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist freundlich in den Feiertagshandel am Pfingstmontag gestartet. Gegen 9:30 stand der deutsche Leitindex bei 14.570 Punkten und damit 0,8 Prozent höher als bei Freitagsschluss.

Anzeige

Die Umsätze sind im Feiertagshandel allerdings traditionell deutlich niedriger als gewöhnlich. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 27.915,89 Punkten geschlossen (0,56 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen stärker. Ein Euro kostete 1,0729 US-Dollar (+0,9 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9321 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Unions kritisiert SPD-Vorstoß für besseren Mieterschutz

Nächster Artikel

Johnson muss sich Misstrauensvotum der eigenen Partei stellen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.