Nachrichten

DAX legt deutlich zu – Bayer mit Kurssprung

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.391,28 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 2,87 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag am Freitag. Dabei waren fast alle DAX-Werte im grünen Bereich.

Anzeige

An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Bayer mit einem kräftigen Kurssprung von über acht Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien von MTU Aero Engines und von der Deutschen Lufthansa. Marktbeobachter sehen die Fortschritte zuletzt in den Vergleichsverhandlungen im US-Glyphosatstreit als Grund für den Kurssprung bei Bayer. Zudem beflügelt die offizielle Einigung bei der Lufthansa-Rettung die Airline-Aktien, hieß es. Die Anteilsscheine von Covestro standen kurz vor Handelsschluss als einzige mit leichten Verlusten am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von BMW und von Beiersdorf. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,0896 US-Dollar (-0,01 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Wirtschaftsstabilisierungsfonds stimmt Lufthansa-Rettungspaket zu

Nächster Artikel

Polens Regierungschef fordert "neuen europäischen Marshall-Plan"