Nachrichten

DAX legt am Mittag zu – Deutsche Bank und Delivery Hero gefragt

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.305 Punkten berechnet.

Anzeige

Dies entspricht einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Delivery Hero und der Deutschen Bank mit starken Gewinnen. Das Geldhaus hatte zuvor neue Bilanzzahlen vorgelegt und dabei den höchsten Quartalsgewinn seit 2014 gemeldet. Delivery Hero will unterdessen seinen Umsatz 2021 mehr als verdoppeln.

Die Aktien von Bayer, der Deutschen Börse und von Infineon bilden gegenwärtig entgegen dem Trend im Minus die Schlusslichter der Liste. Am Abend wird die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden. Beobachter erwarten, dass sie ihre ultralockere Geldpolitik bestätigen wird.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Apotheker sollen Impfung in digitalen Impfpass eintragen können

Nächster Artikel

Zypries sieht flächendeckende Ausgangssperren kritisch