Nachrichten

DAX baut Gewinne am Mittag aus – Fast alle Werte im Plus

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 14.540 Punkten berechnet.

Anzeige

Das entspricht einem Plus von 1,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Im Vergleich zum Handelsstart wurden die Gewinne damit noch einmal ausgebaut. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von BASF, der Deutschen Post und von Bayer. Verluste verzeichnen nur die Papiere von Delivery Hero und MTU. Der Goldpreis ließ deutlich nach, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.931 US-Dollar gezahlt (-1,4 Prozent).

Das entspricht einem Preis von 56,54 Euro pro Gramm. Der Ölpreis sank unterdessen weiter stark: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 115,90 US-Dollar. Das waren 4,79 Dollar oder 4,0 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bericht: Länder wollen Corona-Regeln nochmals verlängern

Nächster Artikel

Habeck will 150 Milliarden Euro schweren Corona-Fonds umwidmen