Nachrichten

DAX auch am Mittag freundlich – Heidelbergcement vorne

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.440 Punkten berechnet.

Anzeige

Dies entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Heidelbergcement, Daimler und der Deutschen Bank. Abschläge gibt es unter anderem bei den Aktien von Zalando, Merck und Hellofresh. Am Abend wird die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden.

Einige Beobachter erwarten Signale für einen Abbau der Krisenmaßnahmen der Fed. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 29.639,40 Punkten geschlossen (-0,67 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Mutmaßlicher Rechtsextremer im Verteidigungsministerium enttarnt

Nächster Artikel

Bericht: Keine Quarantäne-Entschädigung für Ungeimpfte ab November