Nachrichten

DAX am Mittag über 12.000-Punkte-Marke – Daimler vorne

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag kräftige Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.040 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 3,9 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

Anzeige

Dabei liegen alle Werte im grünen Bereich. An der Spitze stehen die Wertpapiere von Daimler mit einem deutlichen Plus von über acht Prozent. Auch die anderen Autowerte befinden sich im obersten Drittel der Kursliste. Mit Spannung wird der Koalitionsgipfel am Dienstagnachmittag erwartet. Dort soll es unter anderem auch um Kaufprämien für Autos gehen. Am Ende der Liste rangieren aktuell die Anteilsscheine von Beiersdorf, Henkel und Merck. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 22.325,61 Punkten geschlossen (+1,19 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1174 US-Dollar (+0,38 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Til Schweiger: Schauspielerei und Fußball haben wenig gemeinsam

Nächster Artikel

SPD-Chefin erneuert Forderung nach Kaufprämie nur für E-Autos