Nachrichten

DAX am Mittag im Minus – Fast alle Werte im roten Bereich

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.770 Punkten berechnet.

Anzeige

Dies entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Aktuell tendieren fast alle Werte im roten Bereich. Nur die Aktien von Merck, der Deutsche Wohnen, FMC und Linde stehen entgegen dem Trend leicht im Plus. Die größten Abschläge gibt es bei den Wertpapieren der Deutschen Bank, von BMW und von Daimler.

Der Goldpreis ließ leicht nach, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.787 US-Dollar gezahlt (-0,2 Prozent). Das entspricht einem Preis von 48,79 Euro pro Gramm.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Ifo: Ökonomische Risiken durch Impffortschritt "deutlich geringer"

Nächster Artikel

Innenausschuss-Vorsitzende kritisiert Merkel

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.