Nachrichten

CSU warnt Unionsparteien vor Genderdebatte im Wahlkampf

CSU-Fahnen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CSU-Generalsekretär Markus Blume hat die Unionsparteien vor einer Genderdebatte im Wahlkampf gewarnt. „Die großen Zukunftsfragen sind im Moment andere“, sagte Blume dem „Tagesspiegel“ (Sonntagsausgabe).

Anzeige

„Und die wollen wir angehen und nicht Scheindebatten wiederkäuen, in denen die Grundpositionen längst klar sind.“ Die CSU habe „im Gegensatz zu linken Parteien“ auch keinen „Nachholbedarf“ bei Identitätsthemen. „Wir sind gleichermaßen liberale Großstadtpartei und konservative Bewahrerin der Traditionen des ländlichen Raums“, sagte der CSU-Politiker. Seine Partei sei „so bunt und vielfältig“ wie Bayern.

Foto: CSU-Fahnen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Mediziner kritisieren hohe Anzahl beatmeter Intensivpatienten

Nächster Artikel

Motiv nach tödlicher Messerattacke in Würzburg weiter unklar