Nachrichten

Corona-Neuinfektionen legen deutlich zu – 7-Tage-R wieder über 1

Hinweisschild für Mund-Nasen-Schutz, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat am Freitag signifikant stärker zugelegt, auch der sogenannte 7-Tage-R-Wert stieg erstmals nach fast drei Wochen wieder über eins. Laut Abfragen bei den 401 Städten und Landkreisen, die seit Anfang März täglich von der dts Nachrichtenagentur ausgewertet werden, wurden bis Freitagabend innerhalb von 24 Stunden 584 Neuinfektionen registriert, so viel wie seit Ende Juni nicht mehr. Auch die durchschnittliche Zahl der Neuinfektionen über die letzten sieben Tage stieg deutlich auf 383, nach 337 am Vortag.

Anzeige

Dafür ging es bei der Zahl der mit Covid-19 auf einer Intensivstation behandelten Patienten wieder nach unten, nachdem in den letzten Tagen mehrfach auch steigende Werte gemessen worden waren. 249 solcher Intensivpatienten gibt es aktuell, rund 11.000 Intensivbetten sind derzeit frei verfügbar.

Foto: Hinweisschild für Mund-Nasen-Schutz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Reul will Raser in Tempo-30-Zonen hart bestrafen

Nächster Artikel

Außenminister verurteilt sexualisierte Gewalt in Konflikten

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.