Nachrichten

Bundesagentur für Arbeit kann ohne staatlichen Zuschuss auskommen

Bundesagentur für Arbeit, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung geht davon aus, dass die Bundesagentur für Arbeit (BA) in diesem Jahr trotz der rund zehn Millionen angemeldeten Kurzarbeiter ohne staatlichen Zuschuss auskommt. „Aus der Finanzkrise wissen wir, dass nur ein Teil der zur Kurzarbeit Angemeldeten diese dann auch wirklich in Anspruch nimmt“, begründete Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) die Einschätzung in der „Welt am Sonntag“. Die Regierung könne zwar nicht ausschließen, dass die Rücklagen der Bundesagentur in diesem Jahr aufgebraucht werden: „Aber noch habe ich den Optimismus, dass sie reichen.“

Anzeige

Nach eigenen Angaben besitzt die BA zurzeit noch rund 26 Milliarden Euro in der Reserve.

Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Kantar/Emnid: Union 22 Prozentpunkte vor SPD

Nächster Artikel

Gewerkschaft UFO: Bund muss nicht in Lufthansa-Aufsichtsrat

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.