Nachrichten

Britischer Premierminister mit Coronavirus infiziert

Boris Johnson, über dts Nachrichtenagentur

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus getestet. Das berichtete die BBC am Freitag unter Berufung auf einen Sprecher der Downing Street. Seine Symptome seien mild und er werde die Regierungsgeschäfte aus der Quarantäne weiterführen, hieß es.

Anzeige

In Großbritannien wurden bislang rund 11.700 Menschen positiv auf das Virus getestet, 578 starben.

Foto: Boris Johnson, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Corona-Antragsflut bringt Server von Landesbanken zum Absturz

Nächster Artikel

DAX am Mittag stark im Minus - Covestro mit Kurseinbruch