Nachrichten

Bitkom warnt vor zu viel Regulierung bei digitalen Plattformen

Frau mit Tablet, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der IT-Branchenverband Bitkom warnt vor zu viel Regulierung bei digitalen Plattformen. Zwar begrüße man eine Stärkung des Standortes Deutschland und Europa, „gleichzeitig besteht die Gefahr einer zu weit gehenden Regulierung, die letztlich das Wachstum erschweren wird“, sagte Rebekka Weiß, Leiterin der Abteilung für Sicherheit und Vertrauen von Bitkom, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Sie warnte davor, dass die von der Bundesregierung geplante Verschärfung der Missbrauchsaufsicht gegenüber Digitalunternehmen auch deutsche und europäische Unternehmen treffen könne.

Anzeige

„Vor allem mit den vorgeschlagenen ausufernden Datenzugangsrechten könnten Wachstumspotentiale eher verstellt als gefördert werden“, sagte Weiß. Auch in den USA wird derzeit über eine Verschärfung gegenüber Digitalunternehmen nachgedacht.

Foto: Frau mit Tablet, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

SPD kritisiert Schließung von Geldautomaten in NRW

Nächster Artikel

Wochen-Infektionszahl steigt auf höchsten Stand seit Mai

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.